Maschinen- und Anlagenführer/-in - Textiltechnik

Ausbildungsberuf

Tätigkeiten:

  • Du arbeitest im Schwerpunkt in der Weberei und dem Webereivorwerk, aber auch in der Warenendaufmachung.
  • Als Maschinen- und Anlagenführer/-in trittst Du in Aktion, wenn eine Produktionsmaschine fachgerecht bedient und gewartet werden muss.
  • Selbstverständlich musst du das notwendige Hintergrundwissen über Aufbau und Eigenschaften textiler Materialien haben und in der Lage sein, mit textilen Roh-, Faser- und Hilfsstoffen umgehen zu können.
  • Du sorgst dafür, dass die Qualität während und nach dem Herstellungsprozess stimmt, damit die Produkte anschließend problemlos weiterbearbeitet werden können.
  • Du kennst Deine Anlage und weißt, wie die Maschinen eingestellt und gepflegt werden müssen. Die fachgerechte Bedienung und Umrüstung beherrscht Du ebenso wie das Erkennen und die Behebung von Fehlern.

Anforderungen:

  • Für diesen Beruf solltest du Interesse an technischen Entwicklungen, mechanisches und technisches Verständnis, motorisches Geschick und eine rasche Auffassungsgabe haben.

Grundlagen:

  • ordentlicher Schulabschluss

Ausbildungsdauer und -orte:

2 Jahre - die Ausbildung erfolgt im Betrieb bei der SETEX Textil GmbH und an der Textilakademie NRW in Mönchengladbach www.textilakademie.de

Ansprechpartner bei SETEX:

Herr Lars Oldenburg
Telefon:  +49 (0) 2852 9640-499
E-Mail:  lars.oldenburg(at)setex.de