Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsberuf
    Fachkraft für Lagerlogistik

Tätigkeiten:

Deine Aufgaben als Fachkraft für Lagerlogistik umfassen alle Tätigkeiten der Lagerlogistik unter anderem:

  • wirkst bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit
  • nimmst Güter an und prüfst die Lieferung anhand der Begleitpapiere
  • transportierst und leitest Güter dem betrieblichen Bestimmungsort zu
  • packst Güter aus, sortierst und lagerst sie anforderungsgerecht nach wirtschaftlichen Grundsätzen unter Beachtung der Lagerordnung
  • führst Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege durch
  • kommissionierst und verpackst Güter für Sendungen und stellst sie zu Ladeeinheiten zusammen

Außerdem gehören zu deinen Tätigkeiten kaufmännische Tätigkeiten wie das Erstellen von Tourenplänen, Versand- und Begleitpapieren, sowie das Anwenden arbeitsplatzbezogener Software.

Anforderungen:

Für diesen Beruf solltest Du motorisches Geschick und eine rasche Auffassungsgabe mitbringen. Logisches Denken und Handeln sollte vorhanden sein.

Grundlagen:

guter Realschulabschluss

Ausbildungsdauer und -orte:

3 Jahre, die Ausbildung erfolgt an den Lernorten „Betrieb“ und „Schule“ sprich bei der SETEX-Textil GmbH und Berufskolleg am Wasserturm (Bocholt)

Weitere Infos:

Schaut doch mal vorbei unter www.go-textile.de. Hier findet ihr viele Infos zur textilen Ausbildung.

Ansprechpartner bei SETEX:

Herr Konrad Schluse
Telefon: 02852 9640-41
E-Mail: konrad.schluse@setex.de

Herr Kay Joosten
Telefon: 02852 9640-92
E-Mail: kay.joosten@setex.de